1. FCK vs. Gladbach 1:1 (0:0)

Am ersten Spieltag in der neuen 2. Bundesliga-Saison musste der FCK gegen Gladbach antreten. Das war am Montag Ich war bis jetzt einfach zu faul um nen Eintrag zu schreiben :P

Also ich bin selbst mit meinem Auto nach KL (und zurück!) gefahren. Wieder gab es einige Sperrungen und viele Baustellen, trotzdem sind wir heil in KL angekommen

Nach unserer üblichen Wanderung durch den Wald waren wir auch endlich mal wieder oben am Stadion. Und es waren wie auch in der Saison die selben Gestalten (z.B. Leute, die einfach seit den 80ern aufm selben Fleck in der West stehen und auch dementsprechend aussehen *g*) auch teilweise auch nervigen Leute dort Aber so is das nunma...

Zum Spiel: 46.615 Zuschauer (darunter ca. 5000 Gladbacher) waren heute im Stadion! Das musste einfach ein Spitzenspiel werden! Eine Choreo mit dem Thema "L(i)ebe deine Kurve" mit zugehörigem Flyer gab es auch noch. Sehr schön In der 1. Halbzeit hat Lautern die zahlreichen Chancen leider nicht verwertet und deswegen stands in der Pause immer noch 0:0. In der 2. Halbzeit lief alles ein wenig besser und in der 83. Minute schoss Lautern endlich das verdiente Führungstor. Die Freude auf den Rängen und auf dem Platz war groß und in der Aufregung ermöglichten die Lautrer den Gladbachern den Ausgleichstreffer (85. Min.)... dieser Fehler konnte in den letzten Minuten nicht mehr ausgebügelt werden und somit endete die Partie 1:1.

Remember: "Wer is des? Ich glaub den hab ich schon ma mit nem RF T-Shirt gesehen... Oh ja die Freunde sind auch ganz normal..."

BLAULICHT

Ein 20-jähriger wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag mit ca. 50 km/h im Erlich von der Polizei gestoppt. Der Verdacht auf Drogenkonsum (Cannabis) bestätigte sich auf dem Revier.

Der Arme

19.8.07 13:47, kommentieren

Lask Linz vs. Rapid Wien 2:0 (1:0)

Am Sonntag gings ma wieder nach Österreich, um genau zu sein nach Linz, Rapid gucken.

Von Schifferstadt-Süd aus gings los... und ne sie sind net durchgefahren

Halb 2 wars glaub ich, als wir in Linz endlich nen Parkplatz gefunden hatten. Danach gings zum Ticketschalter alle Karten holen und danach wiederum Richtung Stadt, weil wir Hunger hatten.

Als erstes haben wir beim Tennisclub vorbeigeschaut, wo's aber net so ganz seriös war *g* man wusste net, ob des Ding überhaupt auf hat un als wir dann weitergelaufen sin, wurden wir von 2 Linzer Zuhältern angepöbelt danach gings zu ner Wanderung in die Stadt. Wir sind auch an so komischen Ding vorbeikommen, welches auch net ganz seriös aussah. "Hier sprechen Hände, nicht der Mund." stand auf der Scheibe. Ich dachte schon, dass des irgendne Hool-Kneipe is *g* aber dann hätts ja Fäuste heißen müssen

www.gsc-linz.at

heißt die Internet-Seite von dem Ding. Kann ich nur jedem ans Herz legen *g*

Nach stundenlagem Suchen nach etwas Essbarem ("Hier gibts nix zu Essen, das muss die Diät-Stadt sein!" ) sind wir halt doch zu McDoof, da das Restaurant im Reichen-Viertel dann doch ein bisschen zu teuer war

Nachm Essen gings zum Stadion. Jetzt war schon recht viel los, aber nach noch relativ kurzem Anstehen waren wir dann im Stadion. Als wir aufm Platz waren is uns erst ma ein Ordner(in?!) aufgefallen, der sich ständig in seinem Genitalbereich rumgemacht und seine körperlichen Absonderungen aus der Nase betrachtet hat. Wäh war der ekelhaft...

Und das Stadionradio war so laut, dass sich fast jeder die Ohren zuhalten musste. Vor allem wurde die ganze Zeit nur Werbung vorgelesen - furchtbar! In der Pause hat dann noch Tanja gesungen. Was ne Scheiße! Bestimmt live mit 2 Stimmen, jaja... Danach hat se wirklich noch live gesungen, wir haben alle noch nie sowas schlimmes gehört Aber das Stadion war eigentlich ganz gut.

Der Auftritt der Rapidler war natürlich wieder - Zitat: "Weltklasse!". 3 Aktionen, 7 mal oder so hats richtig geknallt, also durch Böller, dass keine Missverständnisse aufkommen

Zum Spiel: Rapid war leider unterlegen, vor allem in Sachen Abwehr. Auch der Schiedsrichter konnte da nix machen *g* Rapid hat leider 0:2 verloren und ist kein Tabellenführer

Danach gings auch schon wieder ins geliebte Deutschland. Auf der Heimfahrt gabs dann Diskussionen über Eis, worauf sich jeder an der nächsten Raststätte mit Eissorten von früher eindecken musste *g*

Aja und es wurde gerätselt, wie der Film mit dem Jungen heißt, der ne Brille und ne sprechende Comic-Maus hat. Wir wissen es immer noch net

14.8.07 22:12, kommentieren

A5 oder: Der Höllentrip :D

Am Donnerstag kam Vanessa zu mir, da wir abends nach Karlsdorf (nicht Neuthart!!! ) ins A5 wollten.

Gegen 22.30 Uhr gings dann los. Ich musst fahren *TH(F)UMBS UP*

Da Vani nur einen 50-Euro-Schein hatte, mussten wir erst ma beim Burger King in den Drive-In (ich als Fahrer musste bestellen --> toll). Jeder hatte sich dann ein Eis bestellt. Den Cheeseburger für V. verschweigen wir jetzt mal :P

Mhmmm lecker Eis! *bauchreib* Meine Erdbeersoße hat wie ein künstlicher, billiger Lutscher geschmeckt und die Karamellsoße wie Werther's Original

Um 23 Uhr konnte es dann endlich richtig losgehen (da wollten wir eigentlich schon dort sein *g*). Hatten wir eine Angst!!! ("Du fährst Schlangenlinien!" "Der gibt Lichthupe!" "Brems doch net!" "Fahr rüber!" "Net so dicht auffahren!" "Fernlicht aus!" "Mach schneller der LKW kommt!" "Hilfe der folgt uns!" - nur Auszüge *g*). Aber echt: ich hatte noch nie so ne Angst... ich hab gedacht wir sterben leider hat uns das meine Mutter verboten, da sie kein Geld für ein Holzkreuz hat

Als wir endlich in Neuthart waren, haben wirs A5 net gefunden. Blöd wenn man im falschen Ort is! Danke Map24! Zum Glück hat uns mein Schatz zum A5 geleitet, wir hatten ihn auch nur ne halbe Stunde am Handy *g* Danke nochma :-*

Als wir endlich dort waren, mussten wir erst ma nen Parkplatz suchen. Leider gabs nur noch sehr unseriöse zwischen LKW's. Ich wunder mich immer noch wieso wir net in einen reingezogen wurden... Naja ca. um halb 1 waren wir dann endlich im A5.

Zu unserem Erstaunen gabs an dem Tag net ma einen HiPhOp-Raum! Nur einen Schlager-, einen klassische-Tänze-, einen House- und einen ROCK - Raum! *freu* Dort wurden wir erst ma mit Linkin Park und Papa Roach begrüßt. War echt ne Überraschung!

Dort waren wir dann fast den ganzen Abend... man konnte voll geil abrocken *g* außer der Onkelz-(Pogo bis alle Leute aufm Boden lagen) und der Rammstein-("ich hab Angst vor der Musik" )-Phase kam eigentlich nur unsere Musik

Auf der Tanzfläche haben sich sogar Rocker-Partnerschaften entwickelt eben erst kennengelernt und gleich Außerdem war da noch ein komischer Typ der die ganze Zeit über die Tanzfläche getanzt un irgendwelche Mädels angetanzt hat (jedenfalls ham wir das so gedeutet *g*). Einen ganz sexy Move hat er gegen Ende gebracht, als er ziemlich gay die Piratenflagge über seine Schulter geworfen hat *rofl*

Gegen halb 4 gings dann wieder heim. Wieder wars sehr verwunderlich, dass uns keine LKW-Fahrer vergewaltigt ham... Naja sind auch ziemlich schnell zum Auto gerannt

Die Heimfahrt war dann recht unspektakulär, außer dass es geregnet hat und uns ein LKW verfolgt hat *g*

Irgendwann bin ich wirklich zuhause angekommen. Ich versteh jetzt noch net wieso ich noch leb

Fazit: Was ein Abend...

1 Kommentar 14.8.07 15:21, kommentieren

KL Fantreffen & Stadt

Da wir letzten Mittwoch nix zu tun hatten un morgens als überlegt ham, was wir machen könnten, ham mein Schnuggel und ich uns entschieden nach Lautern zu fahren. Dort war ich ja schon ewig net mehr... Naja so lang wars dann doch net

Nach ner supertollen Fahrt mit unzähligen Baustellen, gesperrten Autobahnauffahrten, Umleitungen und sonstigen sind wir mit (sehr grob *g*) geschätzt 150 km mehr aufm Kilometerzähler endlich in KL <3 angekommen.

Als erstes stand ein Stadtbummel aufm Plan. Nachdem wir festgestellt hatten, dass wir am besten Fußballprofi geworden wären, damit wir auch bei Peek & Cloppenburg einkaufen gehen können, anstatt zu H&M

Da wir uns auch kein tolles Essen leisten können, mussten wir auch zur Back Factory gehen und nicht wie andere Leute zu nem normalen Bäcker *g*

Nach dem Stadtbummel gings dann zum Fantreffen in der Nordtribüne, welches eigentlich ziemlich interessant war... ein bissel hat der Typ genervt, der in jedes System passt un peinlich war, dass wir als letztes kamen, aber sonst wars gut

14.8.07 14:32, kommentieren

-.-

Hilfe!!! Ich bin einige Einträge im Rückstand...

Und zwar genau, moment lass mich nachzählen... KL Fantreffen, A5, Linz und nochma KL.

D.h. wenn ich richtig gezählt hab, sind das 4! Omg, das wird was

Naja ich hab ja eh nix zu tun, da mein Schatz <3 arbeiten muss un Vanessa in Urlaub auf Usedom is *auchwegfahrnwill*

Fang ich halt ma an

 

Ah und noch was, was leider in keinen anderen Beitrag passt:

Als Thomas und ich am Samstag griechisch gekocht ham (natürlich hab ich den Großteil gemacht :P) hab ich halt vom Hähnchenfleisch ein paar Sachen weggeschnitten, wie's halt so is. Mein Freund hat sich aber so davor geekelt, dass er die Tüte mit dem Abfall in Knittelsheim ausm Fenster geschmissen hat sau krank einfach nur

14.8.07 14:07, kommentieren