Archiv

Altach vs. SK Rapid Wien 0:1 (0:0)

Am Mittwoch gings zu viert (u.a. war ein Cheeseburger-Dieb an Bord! Un natürlich Kandler, der (geschätzt) zu seinem 784. Spiel von Rapid fuhr) mitm Shrek-Mobil (auf der Rückbank is es scheiße eng un die Beinfreiheit gleich 0! Aber gewissen Leuten die ja immer vorne sitzen is das ja völlig egal ) nach einem Abstecher in Germersheim Richtung Altach. Für alle die net wissen wo des liegt, des liegt in Österreich un is ein winzig kleines (Baure-)Kaff. Do fahren se während em Spiel hinten aufm Feld mitm Traktor rum un düngen noch, dass die ganze Luft verpestet is... Was für Baure!!!

Zum Glück sind wir aufgrund unseres selbsternannten "besten Fahrers der Welt" noch rechtzeitig zum Anpfiff am Stadion angekommen. Das ganze Hupen un Durchdrehen hat auch nix gebracht, Schatz :-*

Die 2 Intros von Rapid waren ganz gut, die Zaunbeflaggung is eh immer geil aber natürlich net zu vergleichen mit den Altach Tigers... Hammer-Aktion Jungs die Sache mit dem Spruchband und eure Doppelhalter sin echt ach sau geil! Noch besser werdet ihr natürlich wenn euer Capo (= Vorsänger) Julian zurückkommt. "Julian, Süßer, überleg es dir doch bitte noch einmal! Wir brauchen dich!". Achtung, Ironie!

Nachm Tor is de Capo von Rapid voll durchgedreht... irgendwann muss es Netz ma reißen *g* und ja Rapid is geil!!!

Übers Spiel schreib ich nix, des interessiert doch sowieso keine Sau! :P *g* 

Auf der Heimfahrt hatte ich noch Todesangst, weil unser bester Fahrer der Welt über 200 km/h (!!) fahren musste, obwohl sein Tacho nur bis 200 geht un sein Auto nur mit 150 drinsteht! Naja einfach Augen zu und durch... ich leb ja zum Glück noch.

So des wars ma wieder für heut...

Beschwerden per Mail :P :P *insider*

Am Samstag gehts übrigens nach Strasbourg oder halt Straßburg, aber auf keinen Fall Straßbourg *g* zu meinem 3. Länderpunkt

3.8.07 01:21, kommentieren

Strasbourg vs. Marseille 0:0

Am Samstag gings gegen Mittag über zahlreiche südpfälzische Provinzen nach Frankreich. Zunächst nach Wissembourg, wo wir uns im Simply Market ("Sach's doch uf französisch!!!") mit Wasser, Baguette und Käse eingedeckt haben. Leider hatten wir kein Messer dabei un manch einer musste so direkt in seinen Käse beißen *g*

Danach gings weiter nach Soufflenheim (ich hoff des stimmt so *g*), der Töpferwarenstadt Nach ner kurzen flüssigen Erfrischung und nem verrückten Elsässer mit seiner Freundin im Gepäck gings nach Strasbourg zum französischen Erstliga-Auftakt.

Vorm Spiel musste ICH dann das Essen bestellen (nochma danke dafür! Tz tz *g*). "Deux merguez" - "Merci". Mehr hab ich net gesagt Schmecken ganz gut, auch wenn man sau Durst bekommt

Der Anfang des Spiels war ganz gut, also spiel- und stimmungsmäßig, leider is alles dann nach un nach ziemlich stark abgeflacht...

Einigen war sogar so langweilig, dass se ihren Ipod rausgeholt ham un Musik gehört. Meine Güte, wie kommt man drauf in nem Fußballstadion Musik zu hören und zu tanzen?! Manche sin echt komisch...

Nach einem mittelmäßigem Kick und mit meinem 3. Länderpunkt im Gepäck gings dann abends zurück nach Deutschland (Anmerkung: ich bin ab Wissembourg selbst gefahren ).

6.8.07 22:22, kommentieren

Bellem

Heut gings mitm neue Auto und Vanessa nach Bellheim ins Schwimmbad.

Ham wir viel gefressen ich weiß gar net ob ich alles aufzählen soll --> mal wieder Wampenalarm!!!

Leider wars Wasser viel zu kalt un die Turcs ham ach ziemlich genervt...

Dafür war die Mau Mau-Meisterschaft gut, des hat alles wieder reingeholt Leider war net ganz klar, wer gewonnen hat, da sich in der Entscheidungsrunde leider eine unklare Sachlage ergeben hat

Sehr lecker waren auch die Spinnen die sich ständig abgeseilt ham un die Viecherkolonnen, die wir zum Glück erst zum Schluss entdeckt ham *g*

Was ich fast vergessen hätte: die Südpfälzer ham wirklich ein Rad ab... die nehmen sogar Koffer zum Transport der Organe als Kühltasche!! Wie eklig is das denn bitte?!

6.8.07 22:45, kommentieren

-.-

Hilfe!!! Ich bin einige Einträge im Rückstand...

Und zwar genau, moment lass mich nachzählen... KL Fantreffen, A5, Linz und nochma KL.

D.h. wenn ich richtig gezählt hab, sind das 4! Omg, das wird was

Naja ich hab ja eh nix zu tun, da mein Schatz <3 arbeiten muss un Vanessa in Urlaub auf Usedom is *auchwegfahrnwill*

Fang ich halt ma an

 

Ah und noch was, was leider in keinen anderen Beitrag passt:

Als Thomas und ich am Samstag griechisch gekocht ham (natürlich hab ich den Großteil gemacht :P) hab ich halt vom Hähnchenfleisch ein paar Sachen weggeschnitten, wie's halt so is. Mein Freund hat sich aber so davor geekelt, dass er die Tüte mit dem Abfall in Knittelsheim ausm Fenster geschmissen hat sau krank einfach nur

14.8.07 14:07, kommentieren

KL Fantreffen & Stadt

Da wir letzten Mittwoch nix zu tun hatten un morgens als überlegt ham, was wir machen könnten, ham mein Schnuggel und ich uns entschieden nach Lautern zu fahren. Dort war ich ja schon ewig net mehr... Naja so lang wars dann doch net

Nach ner supertollen Fahrt mit unzähligen Baustellen, gesperrten Autobahnauffahrten, Umleitungen und sonstigen sind wir mit (sehr grob *g*) geschätzt 150 km mehr aufm Kilometerzähler endlich in KL <3 angekommen.

Als erstes stand ein Stadtbummel aufm Plan. Nachdem wir festgestellt hatten, dass wir am besten Fußballprofi geworden wären, damit wir auch bei Peek & Cloppenburg einkaufen gehen können, anstatt zu H&M

Da wir uns auch kein tolles Essen leisten können, mussten wir auch zur Back Factory gehen und nicht wie andere Leute zu nem normalen Bäcker *g*

Nach dem Stadtbummel gings dann zum Fantreffen in der Nordtribüne, welches eigentlich ziemlich interessant war... ein bissel hat der Typ genervt, der in jedes System passt un peinlich war, dass wir als letztes kamen, aber sonst wars gut

14.8.07 14:32, kommentieren