Lask Linz vs. Rapid Wien 2:0 (1:0)

Am Sonntag gings ma wieder nach Österreich, um genau zu sein nach Linz, Rapid gucken.

Von Schifferstadt-Süd aus gings los... und ne sie sind net durchgefahren

Halb 2 wars glaub ich, als wir in Linz endlich nen Parkplatz gefunden hatten. Danach gings zum Ticketschalter alle Karten holen und danach wiederum Richtung Stadt, weil wir Hunger hatten.

Als erstes haben wir beim Tennisclub vorbeigeschaut, wo's aber net so ganz seriös war *g* man wusste net, ob des Ding überhaupt auf hat un als wir dann weitergelaufen sin, wurden wir von 2 Linzer Zuhältern angepöbelt danach gings zu ner Wanderung in die Stadt. Wir sind auch an so komischen Ding vorbeikommen, welches auch net ganz seriös aussah. "Hier sprechen Hände, nicht der Mund." stand auf der Scheibe. Ich dachte schon, dass des irgendne Hool-Kneipe is *g* aber dann hätts ja Fäuste heißen müssen

www.gsc-linz.at

heißt die Internet-Seite von dem Ding. Kann ich nur jedem ans Herz legen *g*

Nach stundenlagem Suchen nach etwas Essbarem ("Hier gibts nix zu Essen, das muss die Diät-Stadt sein!" ) sind wir halt doch zu McDoof, da das Restaurant im Reichen-Viertel dann doch ein bisschen zu teuer war

Nachm Essen gings zum Stadion. Jetzt war schon recht viel los, aber nach noch relativ kurzem Anstehen waren wir dann im Stadion. Als wir aufm Platz waren is uns erst ma ein Ordner(in?!) aufgefallen, der sich ständig in seinem Genitalbereich rumgemacht und seine körperlichen Absonderungen aus der Nase betrachtet hat. Wäh war der ekelhaft...

Und das Stadionradio war so laut, dass sich fast jeder die Ohren zuhalten musste. Vor allem wurde die ganze Zeit nur Werbung vorgelesen - furchtbar! In der Pause hat dann noch Tanja gesungen. Was ne Scheiße! Bestimmt live mit 2 Stimmen, jaja... Danach hat se wirklich noch live gesungen, wir haben alle noch nie sowas schlimmes gehört Aber das Stadion war eigentlich ganz gut.

Der Auftritt der Rapidler war natürlich wieder - Zitat: "Weltklasse!". 3 Aktionen, 7 mal oder so hats richtig geknallt, also durch Böller, dass keine Missverständnisse aufkommen

Zum Spiel: Rapid war leider unterlegen, vor allem in Sachen Abwehr. Auch der Schiedsrichter konnte da nix machen *g* Rapid hat leider 0:2 verloren und ist kein Tabellenführer

Danach gings auch schon wieder ins geliebte Deutschland. Auf der Heimfahrt gabs dann Diskussionen über Eis, worauf sich jeder an der nächsten Raststätte mit Eissorten von früher eindecken musste *g*

Aja und es wurde gerätselt, wie der Film mit dem Jungen heißt, der ne Brille und ne sprechende Comic-Maus hat. Wir wissen es immer noch net

14.8.07 22:12

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen